• Safe and natural ingredients
  • 30-day money-back-guarantee
đŸ’„ 45% & 3 COCOSTRIPS FREE WITH "BLACK45"

Die Gefahren von Peroxid

Vorsicht vor Peroxid in Bleaching-Kits, warum wir darauf verzichten

Peroxid - Schonmal davon gehört? Nein? Das ist nicht weiter verwunderlich, denn Peroxid ist ein Thema, welches gerne unter den Tisch gekehrt wird. Nicht bei uns.

 

Peroxid ist eine chemische Verbindung und ein stĂ€ndiger, versteckter “Begleiter” in unserem Alltag. Wir finden es in Bleich- und Reinigungsmitteln, Produkten fĂŒr Schimmelentfernung und Wunddesinfektionsmitteln.

 

Da Peroxid eine hochreaktive Substanz und der Umgang nicht (unbedingt) harmlos ist, gibt es seit 2012 eine EU-Verordnung, die strenge Regelungen zu dem Peroxidgehalt in Zahnbleaching-Produkten beinhaltet.

Diese besagt, dass nicht mehr als 0,1% Peroxid in einem Produkt enthalten sein darf.

In den USA gibt es - im Gegensatz zu Europa - Produkte, deren Peroxidkonzentration im zweistelligen Bereich ist.

Aber nicht ohne Grund, sind die Auflagen hier so streng,

denn: alles, was wirkt, hat auch Nebenwirkungen.

In dem Fall peroxidhaltigen Zahnaufhellern kann die Benutzung zu Reizungen des Mundraums und des Zahnnervs fĂŒhren.

Durch den regelmĂ€ĂŸigen Gebrauch besteht außerdem die Möglichkeit, dass der Zahnschmelz porös wird. Dies kann zu irreversiblen SchĂ€den fĂŒhren; der Zahnschmelz ist die hĂ€rteste Substanz des menschlichen Körpers. Wird diese angegriffen und zerstört, so kann diese “Verletzung” nicht mehr rĂŒckgĂ€ngig gemacht werden.

Hinzu kommt, dass FĂŒllungen angegriffen werden und EntzĂŒndungen im Zahnmark entstehen können. Diese Ă€ußern sich in Form von Schmerzen beim Trinken heißer oder kalter GetrĂ€nke. Selbst das alltĂ€gliche ZĂ€hneputzen kann so zu einer schmerzlichen Prozedur werden.

 

Außerdem habe in meiner tieferen Recherche herausgefunden, dass Nutzer von auslĂ€ndischen Teethwhitening-Kits nach deren Benutzung ĂŒber eine erhöhte SensibilitĂ€t der ZĂ€hne geklagt haben und Irritationen des Zahnfleisches und der Schleimhaut hatten.

 

Da die Zahngesundheit unserer Kunden oberste PrioritÀt hat, verzichten wir komplett auf Peroxid in unseren Produkten - definitiv aber nicht auf die Ergebnisse!

Wir haben lange nach einer Möglichkeit gesucht, ein Zahnaufhellungsgel zu entwickeln, welches frei von Peroxid ist und haben es schließlich geschafft!

In Zusammenarbeit mit ZahnĂ€rzten haben wir ein Bleaching Gel entwickelt, welches fĂŒr eine schonende Aufhellung der ZĂ€hne sorgt. Ganz ohne Peroxid.

Desweiteren ist das Gel vegan und tierversuchsfrei.

translation missing: en.blogs.article.newer_post →